lightlbueheaderbanner2.png

Projekttage der 4c Klasse in Vorau

Wunderbare Tage verbrachte die 4 c Klasse Anfang Juni in Vorau. Das Programm war vielfältig: Manchen gefiel die Schnitzeljagd im Freilichtmuseum gut, andere wiederum konnten ihre handwerklichen Fähigkeiten beim Nageln oder Filzen beweisen. Auch für Sportbegeisterte gibt es in Vorau viele Möglichkeiten. Wir spielten Tennis, kletterten in der Boulderhalle und zeigten unsere Fähigkeiten im Motorikpark. Besonders lustig war aber die Gartendisco. Bei Steckerlbrot und Grillkotelett konnten die Tanzbären der Klasse Energie tanken, um danach…Federball zu spielen. 😉 Highlights waren die Führung durch das prachtvolle Stift, die Bibliothek und das wunderschöne Areal rundherum, deren Wege uns zum kalten Bach führten, in dem wir Kaulquappen fingen, spielten und uns abkühlten. Nicht umsonst meinte ein Schüler kurz vor der Heimfahrt: „Geh, Frau Lehrerin, do is es klass, bleib`m wir noch a bissl?“