top of page
lightlbueheaderbanner2.png

Gestalten eines Fingerrosenkranzes

Im Marienmonat Mai beschäftigte sich die 3a Klasse mit der Heiligen Maria als Person und mit dem Gebet „Gegrüßet seist du Maria“. Im Rahmen dieses Themas gestalteten die Kinder eigene bunte Fingerrosenkränze. Dafür fädelten sie zehn Perlen und ein Kreuz auf eine Kordel auf. Die Perlen stehen für jeweils ein „Gegrüßet seist du Maria“ und das Kreuz für ein „Vater unser“. Mithilfe dieser Fingerrosenkränze versuchten wir uns anschließend daran einen Teil eines Rosenkranzes gemeinsam zu beten und ein Gefühl für dessen Wirkung zu bekommen.









Comments


bottom of page