Klimabündnis-Schule

Als Klimabündnis-Schule engagieren wir uns im größten Klimaschutz-Netzwerk Europas. 423 Schulen und 1700 Gemeinden aus 18 Ländern bilden im Klimabündnis eine Partnerschaft mit indigenen Völkern.

Als Klimabündnis-Schule bekennen wir uns zu den beiden Klimabündnis-Zielen:

-Senkung der Treibhausgas-Emission

-Vermittlung von Kulturen und Lebensweisen in den Ländern des Südens und Durchführen von Aktivitäten zur direkten und indirekten Unterstützung der Klimabündnis-PartnerInnen im Sinne einer Klimagerechtigkeit.

Was wir machen:

  • Teilnahme am Klimaprotest
  • Müll sammeln
  • gesunde Snacks
  • Schulgarten
  • Aktion Pedibus
  • Klimaschutzprojekt mit Schwerpunktthemen:
    • Mülltrennung – Müllvermeidung
    • Kleidung und ihre Rohstoffe
    • Nahrungsmittel (biologisch/regional/saisonal)
    • Schätze der Erde (nachwachsende/nicht nachwachsende Rohstoffe)
    • Klima – Klimawandel – Klimaschutz

Was wir planen:

  • Bilder „Unsere Erde, so schön, wie sie noch nie war“
  • Gedichte, Texte, Träume zur gesunden Erde
  • Blumenwiese für Insekten
  • Bäume pflanzen
  • Klimameilen sammeln